Vereinsmeisterschaft/Landesmeisterschaft Bogenschiessen 2017 BSV Vaduz 

Am Sonntag 10.September 2017 fand unter extrem nassen Bedingungen die diesjährige

Vereins- und Landesmeisterschaft der Bogenschützen vom  Verein BSV Vaduz statt.

In 4 Schiess Kategorien wurde der Vereinsmeister ermittelt.

In der Kategorie Compound war Johann Bürzle dieses Jahr der verdiente Gewinner.

Der starke Regen hinderte ihn nicht .Er konnte seine starke Schiessleistung am Ende bekrönen mit dem Vereinsmeister und dem Landesmeistertitel. Die Schellenberger Alphons Zacharias und Aurelia Schädler Zacharias holten sich Silber respektive Bronze.

In der Klasse Bowhunter Recurve holte Christoph Lüthi sich den Vereinsmeistertitel,auch er ließ nichts anbrennen und konnte sich deutlich absetzen gegen seine Vereinskollegen Tamas Szacsvay (Silber)und Diego Vogt (Bronze).Diego Vogt holte sich den Landesmeistertitel 2017.

In der Kategorie Olympisch Recurve standen Aufgrund von  Abmeldungen nur die Geschwister Stefan und Anja Zacharias am Start.Stefan Zacharias gewann das Familieninterne Duell und holte sich seine erste Gold Medaille mit dem Olympisch Recurve. Da in dieser Kategorie, wie auch in der Jugendkategorie BHR  (Gewinner Simon Risch) zu wenig Teilnehmer  dabei waren, konnte in diesen Kategorien kein Landesmeistertitel vergeben werden.

Gewinner  vom Wanderpokal des BSV Vaduz  war diesmal Tamas Szacsvay. Zudem bekamen alle Teilnehmer  für ihren Durchhaltewillen und Regenresistenz von der Firma Swarovski ein Andenken geschenkt.

Vereinsmeisterschaft

Compound 

1 Johann Bürzle

2.Alphons Zacharias

3.Aurelia Schädler Zacharias

Bowhunter 

1.Christopher Lüthi

2.Tamas Szacsvay

3.Diego Vogt

Olympisch Recurve 

1.Stefan Zacharias

2.Anja Zacharias

Bowhunter Jugend

1.Simon Risch

Landesmeister

Johann Bürzle – Compound

Diego Vogt     – Bowhunter Recurve