Willkommen beim BSV Vaduz

Hier findet Ihr Informationen zu unserem Verein, wo man uns findet, wann und wo wir trainieren, wie man als Gast erste Erfahrungen beim Bogenschiessen machen kann ... 

  

Informationen zum Verein

Der Bogenschützen Verein Vaduz (BSV) wurde 1985 gegründet und feiert somit im Jahr 2010 sein 25-jähriges Jubiläum. Zeitgleich mit dem BSV Vaduz wurde der Liechtensteinische Bogensportverband (LBV) gegründet, dem der BSV Vaduz angehört. Der Liechtensteinische Bogensportverband ist Mitglied des Liechtenstein Olympic Committee (LOC) sowie der World Archery (WA). 

Der BSV Vaduz ist zudem Mitglied der Field Archery Association Liechtenstein (FAAFL) und der Field Archery Association Switzerland (FAAS). Damit können seine Mitglieder an allen Liechtensteiner und Schweizer Meisterschaften, sowie an Welt- und Europameisterschaften der International Field Archery Association (IFAA) teilnehmen.

Die Aktivitäten des BSV Vaduz werden von zwei aktiven Gremien, dem Vorstand und der Sportkommission geleitet. Hier finden Sie die aktuellen Mitglieder des Vorstands und der Sportkommission 

Bogensport im BSV Vaduz

Bei uns sind alle Bogensportarten willkommen. Unsere Mitglieder benutzen Lang-, Recurve- und Compound-Bogen, so dass man sowohl den Bogensport mit Visier, aber auch das intuitive Bogenschiessen ohne Visier betreiben kann.
Der BSV Vaduz hat aktuell ca. 60 Mitglieder., von denen etwa ein Drittel  regelmässig an Turnieren in der näheren und weiteren Umgebung teilnimmt. Wann immer möglich, nehmen wir auch internationalen Turnieren, wie Welt- und Europameisterschaften teil. Hinzu kommt unser alljährliches internationales 3D-Jagdturnier im alpinen Hochtal Malbun, an dem durchschnittlich ca. 160 Bogenschützen aus Liechtenstein, der Schweiz, Österreich und Deutschland teilnehmen. 
Der BSV Vaduz führt im Auftrag des Liechtensteiner Bogensportverband LBV jährlich Landesmeisterschaften durch, die gleichzeitig mit den Vereinsmeisterschaften stattfindet. 

 

Was wir vermitteln wollen

Beim Bogenschiessen kann jeder wieder ein Stück seiner Intuition kennenlernen und trainieren. Die Schwerpunkte liegen in der Konzentration, aber auch der Körperbeherrschung, ein Zusammenspiel von mentaler Stärke und kontrollierter Körperkraft.

 

Immer wieder zitierte Elemente der Bogensports sind:- Loslassen lernen und loslassen können- Abschalten vom Alltagsstress, Umwandlung in positive Energie- Kräfte bündeln und mobilisieren- Zielausrichtung und Selbstreflexion- Innere Orientierung und mentale Entspannung- Mehr Lebensfreude und Spass